Skip to main content

Pralinen selber machen – Welches Zubehör braucht man ?

Ihr wollt Pralinen selber machen ? Das ist ganz einfach, wenn man das geeignete und passende Zubehör hat. Um Pralinen selbst herstellen zu können, braucht es zuerst eine sichere Unterlage oder eine Tischplatte. Um die Schokolade oder Kuvertüre zu schmelzen eignet sich ein Wasserbad, eine Schüssel am besten aus Edelstahl. Ebenso kann man in diesem Wasserbad Füllungen einfach und bequem anrühren. Um die Temperatur exakt zu messen, z.B. für die Schokolade verwendet man den Digitalen Thermometer, der exakt Temperaturen von -50 Grad bis + 125 Grad messen. Pralinen selber machen mit einem Stahlschaber, der Formen und Schablonen abzieht. Unerlässlich sind auch Ausstecher um verschiedene Motive auszustechen. Ein Einwegspritzbeutel macht es einfach die verschiedenen Pralinenformen auf das Backblech zu bringen. Zum Pralinen selber machen braucht es natürlich auch einen Schneebesen, der Füllungen oder Cremes optimal anrührt, leicht und locker. Den Pralinenhohlkörper stellen Sie ganz einfach mit Hilfe von Silikonformen her.

Hier ist das sichere Herauslösen des Körpers garantiert, ohne zu zerbrechen. Auch Rumkugeln lassen sich, wie alle Pralinen selber herstellen. Hierzu benötigt man lediglich ebenfalls ein Wasserbad und eine entsprechend Form für die runden Kugeln. Schokotrüffel, ein Geheimtipp in der Welt der Pralinen. Auch hier ist ein Wasserbad von Vorteil und eine entsprechende Form. Außer man möchte diese Pralinenart in reiner Handarbeit herstellen, dann werden die Kugel ganz einfach auf der Arbeitsplatte gerollt. Für diese Pralinen benötigt man außerdem eine Pralinengabel, um die Trüffel in die Schokolade zu tunken. Nun braucht es ein Trüffelgitter, über welches man die Masse rollt um sie danach auf dem Backpapier abzusetzen.

Auf die Temperatur kommt es an:
Um Pralinen selber machen zu können, muss die Schokolade stets die vorgegebene Temperatur haben. Bei jeder Praline, die selber gemacht wird. Egal welche Pralinen man selbst herstellt, das Auge isst mit und das Auge sieht zuerst, was der Mund erst später schmeckt. Somit spielt das Aussehen der Praline eine große Rolle. Auch hier gibt es eine Vielzahl von Zubehör, das man zum Verzieren verwenden kann. Mit Hilfe von Spritzbeutel lassen sich schöne Motive auf die Pralinen zaubern, und Schablonen helfen auch bei der Dekoration. Spezielle Werkzeuge helfen beim Modellieren von Zuckerblumen und anderen Figuren, die auf der Praline Platz finden. Pralinen selber machen ist einfach, wenn man das entsprechend Zubehör hat.

Das wichtigste Pralinen Zubehör im Überblick

Schokolade oder Kuvertüre?

Am besten man verwendet wie ich diese Schokodrops, die lassen sich schneller schmelzen und Dosieren als die Kuvertüre Tafeln die man aus dem Supermarkt kennt. Feinste Belgische Qualität: Schaut hier Callebaut Kuvertüre Callets Set 3 kg

Pralinenhohlkörper aber welche?

Wer sich nicht selber machen möchte der kann ganz einfach vorgefertigte verwenden, Pralinen Hohlkugeln Set 189 Stück. Fast 190 Stk klingt erstmal viel… aber man kann ja auch ein paar verschenken ? Die Hohlkörper mit Kuvertüre gibts übrigens auch im Set: Pralinen Hohlkugeln Set 189 Stück + Kuvertüre 3x 400g

hohlkugeln

Wasserbad & Schüssel

Wenn wir jetzt die Schokolade haben, müssen wir sie natürlich auch noch schmelzen. Dazu eignen sich eigene Schmelzgeräte, so ist man auf der sicheren Seite und die Schokolade wird im Top Wasserbad nicht zu heiss, denn dann kann es passieren, dass sie nicht mehr richtig geschmeidig ist. Das Profigerät Made in Germany, und auch mein Geheimtipp für feinsten Pralinengenuss: Temperiergerät Set inkl. 2. Behälter, Schmelzgerät für Kuvertüre und Schokolade, Inhalt des Schokoladenbehälters je 1,5 Liter

Das richtige Pralinen Besteck

Damit man die Pralinen durchs Schokobad ziehen kann, braucht man die sogenannten Pralinengabeln und ein Abtropfgitter. Warum ich genau dieses verwende ? weil bei diesem Abtropfgitter kleine Füße dran sind so tropfen die Schokopralinen besser ab. Birkmann 410305 Pralinen & Konfekt, 9-teiliges Pralinen-Set

Passende Spritzflaschen

Spritzflaschen 250 ml 2er Set sind auch ganz wichtig! Damit ihr eure Schokoholkörper einfach befüllen könnt, dazu empfehle ich euch auch einen Trichter zum leichter einfüllen: 4 tlg. Trichtersatz Trichter 50mm 75mm 100mm 125mm, Die Pralinenkapseln sollten auch nicht fehlen: 200 Papier-Pralinenförmchen, farbig sortiert

Sonstiges Pralinenzubehör

Für die Füllung und Aussenherum brauchen wir natürlich auch noch etwas! Das Dekor und verschiedene Geschmackspulver. für den der sich für Fortgeschrittene heranwagt dem empfehle ich folgende Dekors und Pulver und weiteres Zubehör findet Ihr hier:

Sonstiges Zubehör Hier klicken

 

Bilder copyright: amazon.com