Skip to main content

schokocrossies selber machen

Schokocrossies selber machen, Wie geht das ?

Welche Zutaten brauche ich um Schokocrossies selber machen zu können?

1000 g Kornflakes
1000 g Vollmilchschokolade (10 Tafeln)
200 g Zartbitter-Kuvertüre
125 g Palmin Kokosfett
200 g gehackte Haselnüsse oder gehackte Mandeln
200 g Rosinen

Wer Profizubehör für die Herstellung verwenden möchte, der schaut einfach in „Meine Einkaufsliste“

Schokocrossies selber machen, Welches Arbeitsmaterial benötigen wir?

1 große Schüssel
1 großer Topf
1 Schüssel aus Keramik oder Metal (zum Schokolade schmelzen)
Backbleche und Backpapier
1 Rührlöffel
1 Esslöffel
gg. 1 Waage

Schokocrossies selber machen, Die Zubereitung:

1. Geben Sie die Kornflakes als Grundlage für die Schokocrossies in eine Schüssel.

2. Erhitzen Sie Wasser in einem Topf und geben Sie die Schokolade, die Kuvertüre und das Kokosfett in ein Gefäß, worin die Masse geschmolzen werden kann. Achten Sie darauf, dass die Schokoladenmasse die Temperatur von 31 Grad nicht übersteigt.

3. Geben Sie die Rosinen und die gehackten Nüsse oder Mandeln in die Schokomasse und verrühren sie dieses.

4. Legen Sie Backpapier auf Backbleche und die portionierten Crossies auslegen zu können.

5. Gießen Sie für die Schokomasse in die Schüssel mit den Kornflakes und verrühren Sie die Masse für die Choco Crossies

So sind die Choco Crossies Zutaten alle beisammen!

Zum Choco Crossies selber machen nimmt man die Masse aus der Schüssel mit einem Esslöffel heraus und portioniert die Crossies auf Backpapier. Die porrtionierten Crossies müssen 2 Tage aushärten.


Tipp beim Schockocrossies selber machen:


Stellen Sie die Backbleche mit den Crossies in den Backofen zum Aushärten

Schoko Crossies selber machen ist ein kindgerechtes Rezept. Es macht Spaß und ist furchtbar lecker.

Alternativ kann Schoko Crossies selber machen auch mit weißer Schokolade durchgeführt werden. Bei weißer Schokolade komplett aus Kuvertüre und mit der doppelten Menge Kokosfett. Anstelle Nüssen/Mandeln und Rosinen sind Kokosflocken zu empfehlen.

Bei weißer Schokolade 1200 g weiße Kuvertüre

Als Ergänzung für erwachsene Feinschmecker können die Rosinen für 4 Stunden in Rum eingelegt werden.

Hinweis:
Achten Sie beim Schmelzen der Schokolade auf die Temperatur, dass die Schokolade und Kuvertüre beim Schokocrossies selber machen nicht kaputt geht.